Veranstaltungen / Tagungen

Meetingknigge für Telefon- und Videokonferenzen

Viele Seniorenräte begegnen den Einschränkungen und Änderungen durch die Corona-Pandemie mit Kreativität und Aufgeschlossenheit. Sind persönliche Treffen nicht oder nur eingeschränkt möglich, treten digitale Austauschformate mehr in den Fokus. Wir haben Ihnen dazu einen kleinen Knigge für Telefon- und Videokonferenzen zusammen gestellt.

Seniorenratsarbeit während der Corona-Pandemie

Zur Unterstützung haben wir Ihnen viele Tipps für Ihre Seniorenratsarbeit unter den geltenden Schutz- und Hygieneregeln zusammengestellt. Die Zusammenfassung können Sie hier herunterladen.

Hilfreiche Tipps für Angebote der Einzelbetreuung in und außerhalb der Häuslichkeit nach § 45 a ff. SGB XI

Die Arbeitshilfe umfasst die wesentlichsten Punkte, um die Angebote der Einzelbetreuung in und außerhalb der Häuslichkeit nach § 45 a Sozialgesetzbuch (SGB) XI auf die geltenden Schutz-, Hygiene- und Abstandsregelungen, insofern noch nicht erfolgt, anzupassen bzw. zu überprüfen. 

Sie können die Arbeitshilfe hier herunterladen.

Aktuelle Hinweise zum eingeschränkten Betrieb der Tages- und Nachtpflege sowie eingeschränkter Gruppenangebote im Vor- und Umfeld von Pflege

Ab dem 28.05.2020 ist ein eingeschränkter Betrieb der Tages- und Nachtpflege sowie der Gruppenangebote im Vor- und Umfeld von Pflege ab dem 28.05.2020 möglich.

Hier finden Sie alle weiteren Informationen zur aktuellen Corona VO.

Hier finden Sie die Handlungsempfehlungen zur Durchführung von eingeschränkten Gruppenangeboten der Unterstützungsangebote im Alltag, Initiativen des Ehrenamts sowie der Selbsthilfe nach §§ 45a ff. Sozialgesetzbuch (SGB) XI sowie die entsprechende Anlage dazu:

Besuchsregelungen in Seniorenzentren

Die Besuchsverbote in Seniorenzentren und Einrichtungen für Menschen mit Behinderung hat uns und den Betroffenen einiges abverlangt. Ab dem 18.05.2020 werden Besuche in den einzelnen Einrichtungen unter der Einhaltung von entsprechenden Regeln und eines strengen Hygieneplans, den die einzelnen Einrichtungen vor Ort ausarbeiten müssen, wieder zugelassen.

Hier finden Sie weitere Informationen.

 

 

Landesseniorentag 2020

Der 35. Landesseniorentag Baden-Württemberg findet am 07.10.2020 in der Stadthalle in Göppingen statt.

Weitere Informationen erhalten Sie auf dieser Seite noch vor der Sommerpause.

Fachtag "Pflege in kommunaler Verantwortung"

"Pflege in kommunaler Verantwortung
Wie können Seniorenräte mitgestalten?"

Dienstag, 02.04.2019
Ludwigsburg, Landratsamt

Die Daseinsfürsorge auch für pflegebedürftige Menschen ist Aufgabe der Kommunen. Mit dem Landespflegestrukturgesetz, das im Januar 2019 in Kraft tritt, wird dies noch bestärkt. Das Gesetz sieht Kommunale Pflegekonferenzen vor, in denen u.a. „Vertreterinnen oder Vertreter der örtlichen Selbsthilfegruppen und Interessenvertretungen von Menschen, die aufgrund ihres Alters, wegen Krankheit oder Behinderung auf Pflege- und Unterstützung angewiesen sind sowie deren Angehörige“ Mitglieder sind. Hier sind die Seniorenräte zur Mitwirkung aufgefordert.

An der Tagung nahmen rund 90 Vertreter/innen der Seniorenräte sowie Interessierte aus den Kommunen teil, die sich in den Kommunalen Pflegekonferenzen engagieren möchten.

Programm

Resolution "Pflege in kommunaler und gesellschaftlicher Verantwortung"

Vorträge:

Quartier 2020
Sabine Wettstein
Fachberatung Quartier 2020 - Landkreistag Baden-Württemberg

Bausteine einer demenzaktiven Kommune
Susanne Himbert
Fachstelle Demenz und Kommune - Alzheimer Gesellschaft Baden-Württemberg

Wenn es zu Hause nicht mehr geht
Christiane Biber
Fachstelle ambulant unterstützte Wohnformen (FaWo) - KVJS

Gewalt in der Pflege
Frank Kruse
Altenhilfefachberatung - Landratsamt Ludwigsburg



Enquetekommission Pflege

Pflege in Baden-Württemberg zukunftsorientiert und generationengerecht gestalten

Informationen, Protokolle und Stellungnahmen:

www.landtag-bw.de/.../enquete_Pflege.html

 
Sie sind hier: Aktuelles