Besuch im Altenheim Krautheim, Hohenloher Krankenhaus GmbH

Am 15. November besuchten die Vorstandsmitglieder des Kreisseniorenrats das Altenheim Krautheim, eine Einrichtung der Hohenloher Krankenhaus GmbH. Die Besucher waren beeidruckt vom Gebäude und fanden Gelegenheit zu offenem Gespräch mit Herbert Trudel, dem Geschäftsführer der Hohenloher Seniorenbetreuung und Maximilian Mächtlen, dem Einrichtungsleiter des Altenheims Krautheim. Einen ausführlichen Bericht finden Sie hier.

Mitgliederversammlung 2017

Am 19. Oktober fand im Haus an der Walk in Öhringen die diesjährige Mitgliederversammlung des KSR statt. Viel Beifall gab es für den Seniorensketch mit Rosi und Jürgen Höllwarth, Dr. Hilde Oechsle und Joachim Stier. Einen Bericht dazu finden Sie hier.

Besuch im Haus der Betreuung und Pflege "Alpenland" in Öhringen

Am 14. Dezember 2016 besuchte die Vorstandschaft des Kreisseniorenrats das Haus "Alpenland" in Öhringen. Den Bericht dazu finden Sie hier.

Mitgliederversammlung im Max-Richard und Renate Hofmann-Haus am 2.12.2016

Die Mitgliederversammlung fand guten Zuspruch. Einen Bericht mit Bildern finden Sie hier.

Beiratssitzung am 13. April 2016 im Künzelsauer Rathaus

Einen Bericht zur letzten Beiratssitzung am 13. April 2014 finden Sie hier.

Kreisseniorenrat besucht Pflegeheim Agape in Mulfingen-Berndshofen

Am 16. März 2016 besuchte der Vorstand des Kreisseniorenrats das Pflegeheim "Agape" in Berndshofen. Unter der sachkundigen Führung von Heimleiterin Christa Höpfl konnten alle einen Eindruck von der Einrichtung bekommen. Einen Bericht zum Besuch finden Sie hier.

Dokumentation zum Deutschen Seniorentag 2015 in Frankfurt/Main

Die Dokumentation zum Deutschen Seniorentag 2015 finden Sie hier.

Mitgliederversammlung am 17.11.2015

Einen Bericht aus der Hohenloher Zeitung vom 23.11.2015 finden Sie hier.

Hohenloher beim Landesseniorentag in Karlsruhe

Der Kreisseniorenrat organisierte auch in diesem Jahr eine Busfahrt zum Landesseniorentag in Karlsruhe. Das Angebot fand guten Zuspruch, 45 Seniorinnen und Senioren aus Hohenlohe nahmen teil und verbrachten den Vormittag in Karlsruhe. Am Nachmittag besuchten die Teilnehmer den Schlosspark von Schwetzingen. Einen Bericht dazu finden Sie hier

Kreisseniorenrat besucht Eppacher Mühle

Wohngemeinschaft Eppacher Mühle

Im Rahmen seiner Vorstandssitzung am 22. Mai 2015 besuchte der Vorstand des Kreisseniorenrats die "Wohngemeinschaft in Hohenlohe für Menschen mit Demenz in der Eppacher Mühle". Im Gespräch mit den Sprechern des Trägervereins "Gemeinsam Daheim", Karin Brenner und Joachim Pfisterer konnten wir Eindrucksvolles efahren über diese weitere Einrichtung für demenziell Erkrankte im Hohenlohekreis. Einen Bericht dazu finden Sie hier.

Rollatorschulung in Künzelsau

Einen Bericht zur Veranstaltung am 29. April finden Sie hier.

Mitgliederversammlung am 21. Oktober 2014

Der Vorsitzende des KSR Hohenlohe, Hans Wolf, beim Vorstandsbericht

Am 21. Oktober fand im Max-Richard und Renate Hofmann Haus in Künzelsau die diesjährige Mitgliederversammlung statt. Mit mehr als 40 Vertreterinnen und Vertretern der verschiedenen Clubs, Vereine und Organsiationen, die sich im Kreisseniorenrat zusammengeschlossen haben, war die Veranstaltung sehr gut besucht. Vorstand und Mitglieder berichteten von ihrer Arbeit und das neue Demenzzentrum der Keppler-Stiftung konnte besichtigt werden. Einen Bericht dazu finden Sie hier.

Beiratssitzung am 27. Mai 2014

Einen Bericht zur Beiratssitzung am 27. Mai im Hermann-Lenz-Haus in Künzelsau finden Sie hier.

31. Landesseniorentag in Heidenheim am 22. Mai 2014

Am 22. Mai 2014 fand der 31. Landesseniorentag im Congress Centrum in Heidenheim statt. Auch eine Gruppe mit 41 Hohenloherinnen und Hohenloher war dabei. Einen Veranstaltungsbericht finden Sie hier.

Kreisseniorenrat im Gespräch mit "Offene Hilfen Öhringen"

Ev- Stiftung Lichtenstern, Bandhaus

Zu einem interssanten Gespräch mit Sven Schäfter, dem Leiter der Offenen Hilfen Öhringen, kam es im Rahmen der Vorstands- sitzung am 26.3.2014. Den Pressebericht dazu finden Sie hier.

25 Jahre Kreisseniorenrat - Jubiläumsfeier in Waldenburg

Landrat Dr. Matthias Neth und KSR-Vorsitzender Hans Wolf im Gespräch

In einer gelungenen Veranstaltung am 18. Oktober im Gehweilerhaus in Waldenburg feierte der Kreissen- iorenrat im Hohenlohekreis sein 25-jähriges Jubiläum in den Räum- lichkeiten, in denen er am 28. Oktober 1988 gegründet worden war. Hans Wolf, derzeitig Vorsitzender des KSR, blickte zurück auf 25 Jahre KSR. Seine Rede finden Sie hier.

Ein Bericht über die Grußworte und das Hauptreferat von Herrn Dr. Alfons Maurer mit dem Thema „Gut alt werden in der Bürgergesellschaft“ ist hier eingestellt.

Mitgliederversammlung in DRK-Rettungswache Öhringen

Kreissenioren in der Kleiderkammer des DRK

 

Zur Mitgliederversammlung trafen sich die Vertreter der im Kreis- seniorenrat  zusammengeschlossenen Verbände und Gruppen in der DRK-Rettungswache in Öhringen.  Im Rückblick berichtete der Vorsitzende des KSR, Hans Wolf,  von den Mühen, in möglichst allen Gemeinden Seniorenvertretungen zu etablieren, von Besuchen in Pflegeheimen, wobei insbesondere Alternativen zu freiheits- entziehenden Maßnahmen bei der Pflege erkundet wurden, von den Veranstaltungen in Zusammenarbeit mit dem Pflegestützpunkt und von Aktivitäten, ältere Menschen mit den neuen Medien vertraut zu machen. Er dankte dem Landkreis, vertreten durch Sozialamtsleiter Werner Streicher für gute Zusammenarbeit. Nach dem Kassenbericht bescheinigte der Kassenprüfer Klaus Württemberger der Schatzmeisterin Magda Schneider  eine saubere Rechnungsführung, so dass der Vorstand entlastet werden konnte. Lob und Dank sprach Werner Streicher  für fleißige und engagierte Arbeit aus, ehe DRK-Geschäftsführer Karl Heer  die neue DRK-Rettungswache vorstellte. Alle konnten sich davon überzeugen, dass das Rote Kreuz hier hervorragende Räumlichkeiten für seine zahlreichen Aktivitäten geschaffen hat, mit großzügig dimensionierten Übungsräumen für  Gymnastikangebote und Demenzbetreuung bis hin zur Kleiderkammer, die im Untergeschoss Platz findet.

Werdenfelser Weg

Seniorenheimat Öhringen

Am 27. Februar besuchte der Vorstand des Kreisseniorenrats die "Seniorenheimat Öhringen" und ließ sich von Heimleiter Bernd Bareis über den Werdenfelser Weg informieren. Einen Bericht dazu finden Sie hier.

Einladung zur Veranstaltung "Seniorinnen und Senioren im Parlament" am 4. Dezember 2012

Seniorinnen und Senioren im Landtag

Hier finden Sie einen Bericht zu dieser Veranstaltung.

Hier ist der Vortrag von Frau Professorin Dr. Cornelia Kricheldorff zum Thema "Selbstbestimmtes Leben im Alter" hinterlegt.

Erste-Hilfe-Kurs Demenz mit Herrn Kutzschenbach im Haus an der Walk in Öhringen. Foto: Regina Koppenhöfer

Erste-Hilfe-Kurs Demenz

Hier finden Sie den Bericht der Hohenloher Zeitung vom 27.11.2012 zu dieser Veranstaltung.

 
Sie sind hier: Seniorenräte vor Ort | Kreisseniorenrat im Hohenlohekreis | Veranstaltungsberichte